· 

Omnia-Backofen

Der Omnia-Backofen, ein Geschenk von Yves, Kevin und Tasmin zu meinem 50sten Geburtstag, ist absolut Gold wert.

Man kann darin fast alles machen,wass man auch in einem normalen Backofen zuhause macht.

 

  • Brot
  • Aufläufe
  • Quiches
  • Kuchen
  • Calzone
  • Gratins
  • Pizza
  • Brötchen/Weggli
  • Blätterteig-Teilchen
  • Muffins
  • Ofengemüse
  • Weinachtsguetzli

 

Durch die Beschaffenheit des Backofens entsteht einfach eine etwas andere Form aber das tut dem Geschmack keinen Abbruch.

 

 

 

Im Netz findet man schon diverse Kochbücher für den Omnia.

Zum Beispiel bei campofant.com oder kochen-und-backen-im-wohnmobil.de.

Ich werde mich bemühen auch noch ein paar Rezepte zu kreieren und hier auf die Seite zu stellen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0