Hunde · 23. März 2019
Leider können auf Reisen auch Hunde krank werden oder sich verletzen. Ein guter Arzt mit dem man sich verständigen kann ist da Gold wert.

Marokko · 27. Februar 2019
Die heiligste Stadt Marokkos. Ein ganz besonderer Ort auch für Nicht-Muslime.

Neuigkeiten · 09. Februar 2019
Geburtstags Käse-Muffins für Mia und Spella

Gedanken zu den Ländern · 30. Dezember 2018
Der tragische Tod der zwei jungen Frauen in Marokko trifft uns zutiefst.
Hunde · 14. Dezember 2018
Wie ich in meinem Reisebericht über Portugal geschrieben habe mussten wir zum Tierarzt um die Tollwut-Titerbescheinigung zu bekommen. Ohne die kommen die Hunde nach Marokko aber nicht mehr zurück in die EU. Nun gut, bei dieser Gelegenheit war natürlich auch die Entwurmungstablette gegen den Herzwurm ein Thema und die Tierärztin erklärte uns dass bei längerem Aufenthalt die Impfung mit Guardian SR die viel bessere Lösung sei da sie Schutz für ein Jahr bietet. Klingt ja toll. Nachdem die...

Vanlife · 02. November 2018
Schon ist Halbzeit. Für uns verfliegt die Zeit wie im Flug und ein Jahr ist viel zu kurz um auch nur einen Teil der Schönheiten in den verschiedenen Ländern zu sehen.

Internet unterwegs · 24. Oktober 2018
Internet in Skandinavien und dem Baltikum ist vergleichweise einfach zu bekommen und günstig. Man kann in Finnland in einem elisa-Shop oder in einem E-Kiosk eine SIM-Card kaufen. Wenn der erste Monat abgelaufen ist kann die Karte bequem auf https://lataa.elisa.fi/ übers Intenet aufgeladen werden. Wer kein Finnisch spricht kann die Seite auf Englisch umstellen. Man kann sie wahlweise nur für Finnland oder auch für Finnland und die baltischen und skandinavischen Staaten aktivieren....

Internet unterwegs · 08. September 2018
Internet unterwegs ist wohl für viele ein Thema. Leider kann ich hier auch nicht den Tip für alle europäischen Länder geben. Ich werde euch von Land zu Land unsere Erfahrungen schreiben. Wir haben eine SIM-Card von Swiss, der schweizer Fluggesellschaft, gekauft um in jedem Land wenigsten ein bisschen Internet zu haben und für kürzere Landesaufenthalte nicht ständig einer nationalen SIm-Card hinterherzurennen. Die Preise sind so im Mittelfeld und nicht in jedem Land hatten wir gute...

Gedanken zu den Ländern · 06. August 2018
In Ungarn fühlten wir uns von Anfang an wohl. Natürlich sind viele Häuser baufällig und gerade in den Dörfern abseits der Touristengebiete wäre noch sehr viel zu tun aber man sieht sehr gut wie die Menschen bemüht sind aus dem Wenigen das sie haben das Optimum heraus zu holen. Die Menschen waren sehr freundlich und zuvorkommend und auch mit den Hunden hatten wir nie Probleme. Dass Badestrände für Hunde gesperrt sind ist nachvollziehbar und hier findet man meistens eine Alternative um...

Gedanken zu den Ländern · 06. August 2018
Von Österreich waren wir nicht sehr begeistert. Uns hat der gewisse Charme den man den Österreichern nachsagt gefehlt und auch die Unmengen an Hundeverboten haben nicht gerade zum bleiben angeregt. Landschaftlich gesehen sicher ein schönes Land aber der Funke ist bei uns nicht übergesprungen. Vielleicht hätte Wien unsere Meinung noch etwas ändern können da dort aber Hunde an öffentlichen Orten - das sind etwa Straßen und Plätze, aber auch öffentlich zugängliche Teile von Häusern,...

Mehr anzeigen